text.skipToContent
text.skipToNavigation

Tonnenlager

Tonnenlager sind einreihige, winkeleinstellbare Rollenlager. Sie bestehen aus einem Außenring mit hohlkugeliger Laufbahn, einem Innenring mit zwei Borden und zylindrischer oder kegeliger Bohrung sowie Tonnenrollen mit Käfigen.

Tonnenlager eignen sich zum Ausgleich von Winkelfehlern bei Schiefstellungen zwischen dem Außen- und Innenring. Sie können aufgrund des Linienkontakts zwischen Wälzkörpern und Laufbahnen sehr hohe radiale Belastungen aufnehmen, auch wenn die Belastungen stoßartig auftreten. Die axiale Tragfähigkeit ist dagegen gering.