text.skipToContent
text.skipToNavigation

Produktauswahl und Beratung per Mausklick

Konstruktionsdaten

Direkter Import ins eigene CAD-System
Durch die Zusammenarbeit mit der Firma TraceParts erweitert INA und FAG ihr bestehendes Serviceangebot rund um das Produkt. Neben dem bestehenden Produktauswahl- und Beratungssystem medias professional sind jetzt auch alle 2D-Zeichnungen und 3D-Modelle im Portal "TraceParts online" zu finden.

Beziehen Sie die Konstruktionsdaten der INA- und FAG-Produkte im Direktimport aus dem Portal "TraceParts online" von TraceParts.

Dazu haben Sie zwei Möglichkeiten:
  • Direkt auf unserer eCommerce-Seite: Suchen Sie Ihr Produkt über das Produktauswahl- und Unterstützungssystem, wählen Sie das gewünschte Produkt aus und Sie gelangen auf die Seite mit den Informationen, die Sie direkt herunterladen können.
  • Gehen Sie im Portal "TraceParts online" auf die Startseite der INA- oder FAG-Konstruktionsdaten und wählen Sie das gewünschte Produkt aus: INA/FAG-Produkte bei TraceParts online verfügbar

Hinweis:

Sie wollen in Ihrem CAD-System eine CAD-Datei nutzen, die von INA oder FAG erstellt wurde. INA- und FAG-CAD-Zeichnungen und –Modelle werden mit großer Sorgfalt erstellt und die Angaben auf Richtigkeit überprüft. Für etwaige fehlerhafte oder unvollständige Angaben kann jedoch keine Haftung übernommen werden.

Durch die ständige Weiterentwicklung der Produkte sind Änderungen im Produktprogramm und der Produktausführung vorbehalten. Wir behalten uns sämtliche Rechte an Warenzeichen, Marken, Patenten, Zeichnungen und Modellen vor. Die Einbausituation und die Betriebsbedingungen für das Produkt sind uns nicht bekannt; außerdem kann es aufgrund unterschiedlicher Konfigurationen der CAD-Systeme zu abweichenden Darstellungen kommen. Wir können deshalb keine Haftung für die Verwendbarkeit des ausgewählten Produktes sowie für eine korrekte Darstellung des Produktes in Ihrem CAD-System übernehmen.

Wir empfehlen deswegen dringend:
  • Alle relevanten Einbaumaße anhand der Informationen beim Maßbild zu überprüfen.
  • Eignung, Leistungsfähigkeit und zu erwartende Lebensdauer des Produktes mit einschlägigen Methoden zu überprüfen: Berechnungprogramm
  • Die Eignung des Produktes in Versuchen zu prüfen.
  • Im Zweifelsfall unseren Ingenieurdienst zu Rate zu ziehen.